Wir bieten unsere langjährige Erfahrung in der Zusammenarbeit mit öffentlichen und privaten Bauträgerschaften in allen Bereichen des Bauens an.

Wir verstehen die Bedürfnisse unserer Auftraggeber in einem gesellschaftlich komplexen Umfeld und begleiten planerische Prozesse zielgerichtet und mit grossem Engagement.

Wir kommunizieren offen und transparent und pflegen den persönlichen Kontakt zu unseren Planungspartnern.

Ueli Wepfer, Dipl. Architekt ETH BSA SIA

2017 – Geschäftsführer und Gesellschafter Plankultur GmbH
2016 – Mitglied der Wettbewerbskommission SIA TG
2014 – 2018 Denkmalpfleger im Amt für Denkmalpflege Kanton Thurgau
2014 – Vorstand Architekturforum Konstanz Kreuzlingen
2013 – 2014 Fachexperte im Kantonalen Hochbauamt Thurgau
2007 Aufnahme in den Bund Schweizer Architekten BSA
2005 – 2008 Chefexperte QV Zeichner Fachrichtung Architektur Thurgau
2002 – Mitglied im Gestaltungsbeirat SIA Thurgau
2000 – 2013 Eigenes Architekturbüro in Arbon und Kreuzlingen
1998 – Mitglied Schweiz. Register für Architekten, REG A
1996 – 1998 Nachdiplomstudium Denkmalpflege an der ETH Zürich
1992 Mitglied Schweiz. Ingenieur und Architektenverein SIA
1991 – 1999 Mitarbeit im Büro Plinio Haas, Architekt BSA, Arbon
1985 – 1991 Architekturstudium an der ETH Zürich

Donatus Lauener, Dipl. Architekt ETH BSA SIA

2017 – Gesellschafter Plankultur GmbH
2016 – Mitglied Arbeitsgruppe Wettbewerbswesen SIA TG
2011 – 2014 Dozent Departement Architektur, ZHAW Winterthur
2009 Mitglied Schweiz. Register für Architekten, REG A
2007 – 2010 Vorstand BSA Ortsgruppe Ostschweiz
2006 – 2008 Mitglied Fachkommission Hochbau, Stadt Frauenfeld
2006 Aufnahme in den Bund Schweizer Architekten BSA
2001 – 2013 Mitglied im Gestaltungsbeirat SIA Thurgau
2001 – Gemeinsames Architekturbüro mit Brian Baer
2000 – 2002 Assistent am Lehrstuhl Prof. Arthur Rüegg, ETH Zürich
2000 – 2001 Eigenes Architekturbüro in Mammern
1990 – 1999 Mitarbeit in Architekturbüros in Kapstadt und Zürich
1988 – 1995 Architekturstudium an der ETH Zürich

Brian Baer, Dipl. Architekt FH BSA SIA

2017 – Gesellschafter Plankultur GmbH
2016 – Mitglied Arbeitsgruppe Wettbewerbswesen SIA TG
2016 – Mitglied Fachkommission HF Hochbau, Winterthur
2007 -2016 Mitglied BSA Kommission Europäischer Tag des Denkmals
2009 – Mitglied Schweiz. Register für Architekten, REG A
2006 Aufnahme in den Bund Schweizer Architekten BSA
2003 – Mitglied Schweiz. Ingenieur und Architektenverein SIA
2001- Gemeinsames Architekturbüro mit Donatus Lauener
1996 – 2001 Verschiedene eigene Arbeiten als Architekt
1995 – 2001 Mitarbeit in Architekturbüros in Zürich, Basel, Amsterdam
1990 – 1995 Architekturstudium Fachhochschule Konstanz
1984 – 1988 Lehre als Hochbauzeichner in Kreuzlingen

Simon Ulrich, Rechtsanwalt Dr. iur. HSG

2017 – Gesellschafter Plankultur GmbH
2005 – Mitglied KUB/SVIT, Kammer unabhängiger Bauherrenberater
2005 – Partner bei Fürer Partner Advokaten, Frauenfeld
2004 – Mitglied SIA Kommission 144 zum Beschaffungswesen
2002 Mitglied SIA Kommission 140 zum Beschaffungswesen
2001 Mitglied Schweiz. Ingenieur und Architektenverein SIA
1999 – Lehrbeauftragter für Privatrecht, Universität St. Gallen
1997 – 2016 Fachbegleitung öffentliches Beschaffungswesen Kanton TG
1996 – Gründungsmitglied Schweiz. Vereinigung für öffentliches Beschaffungswesen (SVÖB)
1995 – 1997 Fachbegleitung Entwurf Bundesverordnung öffentliches
Beschaffungswesen (VöB)
1995 – Selbständige Tätigkeit als Rechtsanwalt
1994 – Diverse Schriften und Vorträge zum Thema öffentl. Beschaffungswesen
1994 – Anwaltliche Beratungstätigkeit verschiedener öffentlicher Auftraggeber (Kantone, Ämter, Gemeinden) und Privater im öffentl. Beschaffungswesen
1994 Rechtsanwaltspatent in St. Gallen
1990 – 1994 Dissertation mit Thema „Der Architekturwettbewerb“
1985 – 1989 Rechtsstudium Universität St. Gallen